Skip to main content Skip to home page

Institut universitaire de formation des enseignants (IUFE)

Université de Genève

UniGE.jpg Leitung: Dr. Isabelle Mili
Adresse: Boulevard du Pont d’Arve, 40, 1205 Genève 
Website: www.unige.ch/iufe
E-Mail: iufe@unige.ch
Kontakt: Secrétariat de l' IUFE

Das Institut für Lehrerbildung ist ein interfakultäres Zentrum, das eng mit den Fakultäten für Geisteswissenschaften, für Naturwissenschaften, für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, für Psychologie und Erziehungswissenschaften zusammenarbeitet. Die Aufgabe der Universität besteht darin, Wissen zu erarbeiten und zu verbreiten und zur Entwicklung der Gesellschaft beizutragen. Für das IUFE besteht dieser Auftrag darin, didaktisches und transversales Wissen zu entwickeln und zu verbreiten, um die Bildungsphänomene in ihrer ganzen Vielfalt zu erfassen. Diese Aufgabe ist eng mit der Lehrerausbildung verknüpft. 

Das IUFE vereint vier Ausbildungsprogramme für Lehrkräfte der Primar-, Sekundar- und Sonderschulen sowie für die Ausbildung in der Leitung von Bildungseinrichtungen. Darüber hinaus engagiert sich das Institut aktiv in der Lehrerfortbildung. 

Die Französischdidaktik ist am IUFE insbesondere durch die Gruppe für Forschung und Analyse des unterrichteten Französisch (Groupe de Recherche et d'analyse du français enseigné, GRAFE) verankert. Die Französischdidaktik trägt auch zur Ausarbeitung von Lehrplänen und Lehrmitteln für die Westschweiz bei.
 

Nach oben