Skip to main content Skip to home page

Archiv Sämtliche Ausgaben seit 1992

Im Archiv finden Sie alle Beiträge, die seit 2010 auf der Online Plattform leseforum.ch erschienen sind. Zugänglich sind auch die jährlichen Bulletins, die der Verein Leseforum Schweiz von 1992 bis 2006 in gedruckter Form publiziert hatte.


Previous Next Previous Next

Literalität im Kontext von Flucht und Fremdsein

Literalität ist untrennbar mit unseren Lebenswelten verwoben und von deren sozialen und kulturellen Bedingungen geprägt. Menschen auf der Flucht lassen die ihnen vertrauten Lebenswelten hinter sich und müssen sich in der Fremde zurechtfinden – zunächst, ohne über das in der Aufnahmegesellschaft gültige soziale, kulturelle und meist auch wirtschaftliche Kapital zu verfügen. Literalität kann als Ressource eine wichtige Rolle spielen, um sich der eigenen Identität zu versichern, mit der Her­kunftsgesellschaft in Kontakt zu bleiben, in der Aufnahmegesellschaft Anschluss zu finden und deren kulturelle Praktiken zu erwerben.

Nach oben